Aufgaben
Sieh dir den dargestellten Graphen an: Welchen Wert vermutest du aufgrund der Abbildung für
  1. den Grenzwert für xx\rightarrow -\infty?
  • den Grenzwert für x+x\rightarrow +\infty?
  • den Grenzwert bei Annäherung von links an die Definitionslücke?
  • den Grenzwert bei Annäherung von rechts an die Definitionslücke?
Bezeichne die Funktion mit ff und verwende eine korrekte mathematische Schreibweise mit dem Limes (also z. B. limxf(x)=\underset{x\rightarrow -\infty}{\lim}f(x)=\, … bei Teilaufgabe 1 usw.).
(Anmerkung und Hilfe: Die Definitionslücke von ff ist natürlich bei x=1x=-1.)

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Grenzwertbetrachtungen

Teilaufgabe 1:

Grenzwert für xx\rightarrow -\infty ?
Sieh dir die y-Werte an, die die Funktion am linken Rand des Bildes annimmt: Du erkennst, dass sie sich an den Wert y=2y=2 annähern. Daher kannst du aus dem Bild vermuten, dass der Grenzwert für xx\rightarrow -\infty gleich 2 ist.
Ergebnis: limxf(x)=2\underset{x\rightarrow -\infty}{\lim}f(x)=2

Teilaufgabe 2:

Grenzwert für x+x\rightarrow +\infty ?
Sieh dir die y-Werte an, die die Funktion am rechten Rand des Bildes annimmt: Du erkennst, dass sie sich an den Wert y=2y=2 annähern. Daher kannst du aus dem Bild vermuten, dass der Grenzwert für x+x\rightarrow +\infty gleich 2 ist.
Ergebnis: limxf(x)=2\underset{x\rightarrow \infty}{\lim}f(x)=2

Teilaufgabe 3:

Grenzwert für x1x\rightarrow -1^- ?
Sieh dir die y-Werte an, die die Funktion annimmt, wenn man sich von der linken Seite her an x=1x=-1 annähert: Du erkennst, dass die Werte immer größer werden und kein Ende nach oben erkennbar ist.
Daher kannst du aus dem Bild vermuten, dass der Grenzwert für x1x\rightarrow -1^- gleich ++\infty ist.
Ergebnis: limx1f(x)=\underset{x\rightarrow -1^-}{\lim}f(x)=\infty

Teilaufgabe 4:

Grenzwert für x1+x\rightarrow -1^+ ?
Sieh dir die y-Werte an, die die Funktion annimmt, wenn man sich von der rechten Seite her an x=1x=-1 annähert: Du erkennst, dass die Werte immer kleiner werden und kein Ende nach unten erkennbar ist.
Daher kannst du aus dem Bild vermuten, dass der Grenzwert für x1+x\rightarrow -1^+ gleich -\infty ist.
Ergebnis: limx1+f(x)=\underset{x\rightarrow -1^+}{\lim}f(x)=-\infty
(Anmerkung und Hilfe: Die Definitionslücke von ff ist natürlich bei x=1x=-1.)

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Grenzwertbetrachtungen

Teilaufgabe 1:

Grenzwert für xx→−∞ ?
Sieh dir die y-Werte an, die die Funktion am linken Rand des Bildes annimmt: Du erkennst, dass sie sich an den Wert y=2y=2 annähern. Daher kannst du aus dem Bild vermuten, dass der Grenzwert für xx→−∞ gleich 22 ist.
Ergebnis: limxf(x)=2\underset{x\rightarrow -\infty}{\lim}f(x)=2

Teilaufgabe 2:

Grenzwert für x+x→+∞ ?
Sieh dir die y-Werte an, die die Funktion am rechten Rand des Bildes annimmt: Du erkennst, dass sie sich an den Wert y=2y=2 annähern. Daher kannst du aus dem Bild vermuten, dass der Grenzwert für x+x→+∞ gleich 22 ist.
Ergebnis: limxf(x)=2\underset{x\rightarrow \infty}{\lim}f(x)=2

Teilaufgabe 3:

Grenzwert für x1x\rightarrow -1^- ?
Sieh dir die y-Werte an, die die Funktion annimmt, wenn man sich von der linken Seite her an x=1x=−1 annähert: Du erkennst, dass die Werte immer kleiner werden und kein Ende nach unten erkennbar ist.
Daher kannst du aus dem Bild vermuten, dass der Grenzwert für Grenzwert für Grenzwert für x1x\rightarrow -1^- gleich −∞ ist
Ergebnis: limx1f(x)=\underset{x\rightarrow -1^-}{\lim}f(x)=-\infty

Teilaufgabe 4:

Grenzwert für x1+x\rightarrow -1^+ ?
Sieh dir die y-Werte an, die die Funktion annimmt, wenn man sich von der rechten Seite her an x=1x=−1 annähert: Du erkennst, dass die Werte immer größer werden und kein Ende nach oben erkennbar ist.
Daher kannst du aus dem Bild vermuten, dass der Grenzwert für x1+x\rightarrow -1^+ gleich ++∞ ist.
Ergebnis: limx1+f(x)=\underset{x\rightarrow -1^+}{\lim}f(x)=\infty
(Anmerkung und Hilfe: Die Definitionslücke von ff ist bei x=2,5x=2,5.)

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Grenzwertbetrachtungen

Diese Aufgabe hat leider noch keine Lösung.
Wenn du möchtest, kannst du selbst eine Lösung erstellen und hier hinzufügen.
Lösche dazu diesen Text hier und schreibe deine Lösung auf Serlo!
Wenn du technische Fragen oder Probleme hast, zögere nicht, dich an uns zu wenden: Schreib einen Kommentar (entweder direkt zu dieser Aufgabe oder auf das Profil von jemandem vom Team),oder sende eine E-Mail an de@serlo.org.
Anleitungen und Hilfen in schriftlicher Form zusammengestellt findest du auf der Hilfestartseite.
(Anmerkung und Hilfe: Die Definitionslücke von ff ist natürlich bei x=2x=-2.)

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Grenzwertbetrachtungen

Diese Aufgabe hat leider noch keine Lösung.
Wenn du möchtest, kannst du selbst eine Lösung erstellen und hier hinzufügen.
Lösche dazu diesen Text hier und schreibe deine Lösung auf Serlo!
(Anmerkung und Hilfe: Die Definitionslücke von ff ist bei x=1,5x=1,5.)

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Grenzwertbetrachtungen

Diese Aufgabe hat leider noch keine Lösung.
Wenn du möchtest, kannst du selbst eine Lösung erstellen und hier hinzufügen.
Lösche dazu diesen Text hier und schreibe deine Lösung auf Serlo!
Das geht so:
  • Klicke dazu auf das Rädchen neben der Lösung,
  • und danach auf "Bearbeiten".
Schreibe dann deine Lösung im Editorfenster (linke Seite) an die Stelle dieses Textes hier (bzw. in weitere Layout-Zeilen).
  • Notiere im Feld "Änderungen" zum Beispiel "Lösung geschrieben" oder ähnlich. Setze das Häkchen bei dem Text, mit dem du versicherst, keine fremden Rechte verletzt zu haben usw. und
  • klicke zum Schluss auf den Button oben links zum Speichern!
Deine Lösung kommt dann zunächst einmal in einen speziellen Bereich, wo sie von einem Team- oder erfahrenen Community-Mitglied geprüft wird, ehe sie - wenn sie für richtig befunden wird - online gestellt wird.
Wenn du technische Fragen oder Probleme hast, zögere nicht, dich an uns zu wenden: Schreib einen Kommentar (entweder direkt zu dieser Aufgabe oder auf das Profil von jemandem vom Team),oder sende eine E-Mail an de@serlo.org.
Anleitungen und Hilfen in schriftlicher Form zusammengestellt findest du auf der Hilfestartseite.
Kommentieren Kommentare