Zeichne die Funktion ff mit der Gleichung  f(x)=3sin(34(xπ))f\left(x\right)=3\cdot\sin\left(\frac34(x-\mathrm\pi)\right) in ein Koordinatensystem.
Tipp: Schau dir hierfür nochmal die Regeln zum Verschieben und Strecken der Sinus- und Kosinusfunktion an.
Suche als Erstes den Startpunkt deines Graphen; dieser liegt bei π\mathrm\pi.
Jetzt musst du nur noch die Periode TT herausfinden. Diese bestimmst du mit der Bedingung 2π=34T2\mathrm\pi = \frac34 \cdot T. Du erhältst in diesem Fall also T=83πT = \frac83\mathrm\pi.
Nun kannst du die Sinusfunktion zeichnen,allerdings mit einer Amplitude von 33 statt von 11.
Sinuskurve