Zeichne im Definitionsbereich [π,3π]\lbrack-\mathrm\pi,3\mathrm\pi\rbrack die manipulierte Sinusfunktion f(x)=2sin(xπ2)2f(x)=2\cdot\sin(x-\frac{\mathrm\pi}2)-2 und lies ihren Wertebereich, Nullstellen und Extremstelle ab.

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Sinusfunktion

Tipp: Schau hierfür nochmal die Regeln zum Verschieben und Strecken der Sinus- und Kosinusfunktion an.
Suche als Erstes den Startpunkt deiner Sinusfunktion. Dieser liegt auf der xx-Achse bei +π2+\frac{\mathrm\pi}2 und auf der yy-Achse bei 2-2. Zeichne von diesen Punkt eine Sinuskurve, allerdings mit der Höhe von 22 statt 11.Danach musst du nur noch die gesuchten Werte ablesen:
Wertebereich:[4,0][-4,0]
Nullstellen:π;π;3π-\mathrm\pi; \mathrm\pi; 3\mathrm\pi
Extremstellen:π;0;π;2π;3π-\mathrm\pi; 0;\mathrm\pi; 2\mathrm\pi; 3\mathrm\pi
Sinus