Brüche auf dem Zahlenstrahl

Man kann Brüche auch auf dem Zahlenstrahl einzeichnen. Dafür zerteilt man den Zahlenstrahl zwischen 0 und 1 in gleich große Teile. Zum Beispiel in 3 Teile ("Drittel"):

1/3 auf dem Zahlenstrahl

Oben wurde der Bruch %%\frac{1}{3}%% auf dem Zahlenstrahl eingezeichnet. Dasselbe kann man nun auch für %%\frac{2}{3}%% machen:

2/3 auf dem Zahlenstrahl

Zeichnet man %%\frac{3}{3}%% ein, so ist man bei der %%1%%.

3/3 auf dem Zahlenstrahl

Auch %%\frac{0}{3}%% kann man einzeichnen:

0/3 auf dem Zahlenstrahl

Brüche kann man auf dem Zahlenstrahl einzeichnen, indem man den Zahlenstrahl zwischen 0 und 1 in gleich große Teile zerteilt.

Kommentieren Kommentare