Kommentieren Kommentare

Zu course-page Zeige, was du kannst!:
devita 2017-07-21 13:30:16
hallo, könen Sie mir vielleicht erklären wie Sie die grafischen Darstellungen anfertigen? Ich verstehe nicht wie man weiß in welche Richtung der Lösung-vektor zeigt und wie man weiß wo er sich befindet.
Renate 2017-07-25 00:37:51
Hallo devita,
um zum Beispiel den Vektor %%\vec{a} + \vec{b}%% oder %%\vec{a} - \vec{b}%% grafisch darzustellen, kann ich folgendermaßen vorgehen:

- Ich wähle mir einen beliebigen Startpunkt irgendwo auf dem Blatt - ich nenne ihn hier jetzt mal "P" (auch wenn man ihm natürlich gar keinen Namen zu geben braucht).

- Von diesem Startpunkt P ausgehend zeichne ich den ersten der Vektoren (also hier %%\vec{a}%%) hin.

- Die Spitze dieses Vektors nehme ich als "neuen Startpunkt", wenn ich nun den nächsten Vektor hinzeichne:
und zwar zeichne ich bei %%\vec{a} + \vec{b}%% den Vektor %%\vec{b}%% an %%\vec{a}%% dran,
und bei %%\vec{a} - \vec{b}%% den Vektor %%- \vec{b}%%; der Vektor %%-\vec{b}%% ist wie der Vektor %%\vec{b}%%, nur genau anders herum von der Richtung her.

- Damit bin ich jetzt bei einem Punkt Q angelangt:
Bei %%\vec{a} + \vec{b}%% ist Q natürlich die Spitze von %%\vec{b}%%, bei %%\vec{a} - \vec{b}%% ist Q das Fußende von %% \vec{b}%%, denn %%\vec{b}%% ist da ja verkehrt herum hingezeichnet.

- (Wenn noch weitere Vektoren kommen würden, würde ich jetzt an Q den nächsten Vektor antragen, und zwar wieder bei einem Pluszeichen richtig herum, und bei einem Minuszeichen verkehrt herum.)
- Wenn keine weiteren Vektoren mehr kommen, zeichne ich jetzt einen PFEIL VON P NACH Q - das heißt, der Pfeil fängt bei P an und hat seine Spitze bei Q. Dieser Pfeil repräsentiert den Ergebnisvektor.

So, das war jetzt eine Menge Text. Ich hoffe, ich habe deine Frage richtig verstanden und konnte sie beantworten.
Bitte entschuldige, dass es dieses Mal mit der Antwort ein paar Tage gedauert hat, und bitte gib gerne hier in der Diskussion Rückmeldung, ob jetzt so für dich die Frage geklärt ist - und falls nicht, frag gern nochmal nach!

Viele Grüße
Renate
Antwort abschicken
Zu course-page Zeige, was du kannst!:
sooslool88 2016-11-30 11:49:54
Ich würde sie doch einmal freundlichst bitten mehr sinnvolle Videos hinzuzufügen und ihre Zeitangabe zu überdenken. Wir haben zu dritt zwanzig Minuten dafür benötigt, Mein Herr!
Mfg sooslool88 und dessen Volksgenossen
Hannes 2016-11-30 13:52:18
Hi sooslool88 und Volksgenossen,
weißt du wo es sinnvolle Videos gibt? Könntest du ein paar raussuchen? Fänd ich klasse, wenn so der Kurs verbessert werden könnte!
Die Zeitangabe ändere ich mal auf "weniger als eine Stunde".
Grüße!
Antwort abschicken