Zu article Lineare Funktion:
InMaLe 2018-09-08 10:05:14
Ich halte es aus didaktischen Gründen für ratsam, für den Koeffizienten "t" einen anderen Bezeichner zu verwenden (üblich sind z.B.: n oder b o.ä.). Da in anderen, z.B. kontextualen Zusammenhängen - besonders in der Physik - der Variablenname t bekanntlich als Funktionsvariable für die Zeit auftritt, würde man hierdurch für noch mehr Klarheit sorgen.
Nish 2018-09-08 13:38:36
Hallo InMaLe,
vielen Dank für deinen sehr hilfreichen Ratschlag! :) Ich kenne persönlich auch schon von der Schule die Schreibweise mit "t", kann aber deinen Vorschlag vollkommen nachvollziehen.

Gibt es noch weitere Meinungen?

@all: Ich ändere, wie von InMaLe vorgeschlagen, das ''t'' zu einem ''b'' und füge einen Vermerk zum Bezeichner "t" hinzu. Gerne Feedback (Verbesserungsvorschlag) dazu geben ;)

LG,
Nish

Antwort abschicken