🎓 Ui, fast schon Prüfungszeit? Hier geht's zur Mathe-Prüfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Aufgaben zur Flächeninhaltsberechung bei einem Kreis

  1. 1

    Berechne den Flächeninhalt und Umfang eines Kreises mit dem

    1. Radius r=1,5cmr = 1{,}5 \, cm

    2. Radius r=4cmr= 4 \, cm.

  2. 2

    Ermittle die fehlenden Größen in der Tabelle. Runde dabei auf eine Stelle nach dem Komma.

    a)

    b)

    c)

    d)

    e)

    Radius r

    4,5 cm

    0,7 mm

    Durchmesser d

    40,0 cm

    5,6 m

    Umfang U

    92,4 m

  3. 3

    Begründe, wie sich jeweils Umfang und Flächeninhalt eines Kreises ändern, wenn man seinen Radius verdoppelt, verdreifacht bzw. vervierfacht.

  4. 4

    Berechne von den folgenden geometrischen Körpern/Figuren den Radius rr.

    1. Ein Kreis hat den Umfang U=6,283 cmU=6{,}283 \text{ cm}. Berechne den Radius rr. Runde das Ergebnis auf drei Dezimalstellen genau.


    2. Ein Kreis hat die Fläche A=7,35 m2A=7{,}35 \text{ m}^2. Berechne den Radius rr in cm\text{cm}, runde dabei auf ganze cm\text{cm}!


  5. 5

    Gib den Flächeninhalt eines Kreises mit dem Radius 2,5cm2{,}5\,\text{cm} an.

    Runde dein Ergebnis auf zwei Stellen nach dem Komma.

    cm²

Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0Was bedeutet das?