­čÄô Ui, fast schon Pr├╝fungszeit? Hier geht's zur Mathe-Pr├╝fungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Aufgaben zu Winkeln

  1. 1

    Betrachte die nachfolgende Abbildung. Es gilt: ╬▒=110Ôłś\alpha=110^\circ.

    Image Title
    1. Bestimme die Gr├Â├če des Winkels ╬▓\beta.

      ┬░
    2. Bestimme die Gr├Â├če des Winkels ╬│\gamma.

      ┬░
  2. 2

    Wie gro├č ist die Innenwinkelsumme der folgenden Formen:

    1. Innenwinkelsumme
    2. Achteck
    3. n eck
  3. 3

    Hier werden die parallelen Geraden hh und ff von einer dritten Geraden gg geschnitten. Berechne mit Hilfe der vorgegebenen Ma├če, den Winkel ╬▓\beta und erl├Ąutere anschlie├čend, warum ╬▓=╬│\beta=\gamma und 68Ôłś=╬┤68^\circ=\delta gilt.

    Bild
    1. 4
      Bild

      Berechne das Ma├č des Winkels ╬▓╬▓. Dabei gilt: gÔłąhg \parallel h und fÔłąif \parallel i

    2. 5

      Das Trapez, dass du hier siehst, wird in zwei unterschiedlich gro├če Dreiecke aufgeteilt. Berechne anhand der gegebenen Gr├Â├čen die fehlenden Winkelma├če (╬┤\delta; ╬Â\zeta; ╬Ě\eta; ╬Ş\theta).

      Bild
    3. 6

      Berechne die fehlenden Winkelma├če des Dreiecks mit Hilfe der gegebenen Gr├Â├čen:

      Bild
    4. 7

      Hier werden die parallelen Geraden hh und ff von einer dritten Geraden gg geschnitten. Berechne mit Hilfe der vorgegebenen Ma├če, den Winkel ╬┤\delta und erl├Ąutere anschlie├čend, warum ╬┤ÔÇůÔÇŐ=ÔÇůÔÇŐ╬Á\delta\;=\;\varepsilon und 69Ôłś=╬Â69^\circ=\zeta gilt.

      Bild

    Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
    CC BY-SA 4.0 Ôćĺ Was bedeutet das?