🎓 Ui, fast schon PrĂŒfungszeit? Hier geht's zur Mathe-PrĂŒfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Gemischte Sachaufgaben

  1. 1

    Die Zwillinge Tina und Tim besuchen gemeinsam mit ihren Eltern und ihrem jĂŒngeren Bruder Christian einen kleinen Freizeitpark am Rande der Stadt. Da es noch frĂŒh ist, sind sie die ersten GĂ€ste des Parkes an diesem Tag. Eine Eintrittskarte fĂŒr einen Erwachsenen kostet doppelt so viel wie eine Eintrittskarte fĂŒr ein Kind.

    Nachdem die Mutter die Karten fĂŒr die ganze Familie bezahlt hat, hat der Kassierer 45,50 € in der Kasse.

    Was kostet eine Eintrittskarte fĂŒr ein Kind, und was kostet eine Eintrittskarte fĂŒr einen Erwachsenen?

  2. 2

    Tom kauft 8 kleine BĂ€lle und legt sie in eine TĂŒte, die leer 20 g wiegt. Die TĂŒte wiegt danach mit den BĂ€llen zusammen 700 g.

    Zuhause möchte er gleich mit seiner Schwester spielen und nimmt dazu aus der TĂŒte 5 BĂ€lle heraus.

    Wie viel g wiegt die TĂŒte jetzt noch?

    g
  3. 3

    Ein rechteckiger Garten der LĂ€nge 12m und der Breite 9,5m soll eingezĂ€unt werden. Wie lang ist der Zaun, wenn fĂŒr zwei Gartentore jeweils 2,7m ausgespart werden?

    m
  4. 4

    Eine Schule soll in ein anderes GebĂ€ude umziehen. Dazu mĂŒssen 1200 Tische transportiert werden. Jeder Tisch hat eine Masse von 24 kg.

    FĂŒr den Umzug werden LastwĂ€gen eingesetzt, die jeweils mit höchstens 3 t beladen werden dĂŒrfen.

    1. Wie viele LastwĂ€gen mĂŒssen mindestens fahren, um die Tische zu transportieren?

    2. Wie viele kg können dann auf den letzten Lastwagen noch an anderen Sachen aufgeladen werden?

  5. 5

    Peter und Johannes wollen sich beim Sportplatz treffen. Peter hat einen Weg von 1560 m und fĂ€hrt mit dem Fahrrad. Er schafft in 20 Sekunden 100 m. Johannes fĂ€hrt mit seinem Roller und muss 960 m Weg zurĂŒcklegen. In 30 Sekunden kommt 90 m weit.

    Wer von beiden ist eher dort, und um wie viel frĂŒher kommt er an?

  6. 6

    Jakobs Klasse hat ein TheaterstĂŒck einstudiert. Die AuffĂŒhrung, zu der auch die Eltern, Geschwister und Freunde eingeladen sind, ist am nĂ€chsten Donnerstag um 18:30 Uhr im großen Saal der Schule.

    Jakobs Ă€lterer Bruder Stefan möchte das StĂŒck auf jeden Fall sehen, hat aber am Donnerstag bis 17:30 Uhr Training. Von der SportstĂ€tte aus hat er einen 3,2 km weiten Weg bis zu Jakobs Schule. Zum Sport hin und zurĂŒck fĂ€hrt er immer mit dem Fahrrad.

    Als er an diesem Donnerstag nach dem Training bei seinem Fahrrad ankommt, fĂ€llt ihm ein, dass er seine Kamera hĂ€tte mitnehmen können, die er jedoch leider zu Hause vergessen hat. Es ist bereits 17:47 Uhr. Stefan weiß, dass er mit dem Fahrrad ungefĂ€hr 200 m in einer Minute zurĂŒcklegt. Er möchte mindestens 10 Minuten vor Beginn der AuffĂŒhrung bei Jakobs Schule sein. Wenn er zwischendurch noch einen Umweg macht und kurz nach Hause fĂ€hrt, um die Kamera zu holen, wird er eine Viertelstunde lĂ€nger brauchen.

    Kann er den Umweg machen und die Kamera holen?

  7. 7
    GartenhÀuschen

    Bauunternehmer Eder verkauft kleine GartenhÀuschen, die er seinen Kunden selbst im Garten aufbaut und mit roten Dachziegeln deckt.

    In diesem Jahr hat er schon mehrere solcher HÀuschen verkaufen können:

    Als erstes verkaufte er ein HĂ€uschen an seinen Nachbarn Tobias. Das HĂ€uschen gefiel Thomas, der Zwillingsbruder von Tobias, so gut, dass er gleich darauf auch eines fĂŒr seinen Garten bestellt.

    Ein paar Wochen spÀter kaufte Herrn Eders Cousine Anneliese ein GartenhÀuschen, und kurz darauf Rocco aus dem Nachbarort.

    Zuletzt wollte auch noch Annette, die Nachbarin von Rocco, ein GartenhÀuschen von Herrn Eder haben.

    1. FĂŒr alle diese HĂ€uschen zusammen hat Herr Eder 1750 Dachziegel gebraucht.

      Wie viele dieser Dachziegel liegen (insgesamt) auf den DÀchern von den GartenhÀuschen der Zwillinge Tobias und Thomas?

      Dachziegel
    2. Herr Eder musste die Dachziegel in Packungen zu je 500 StĂŒck kaufen. Bei den Arbeiten sind allerdings 19 Ziegel zerbrochen. Wie viele Ziegel hat er spĂ€ter noch ĂŒbrig?


  8. 8

    Bei einem Fahrradwettbewerb gehen zwei Profifahrer namens Herr Schnell und Herr Sportlich an den Start. Beide benötigen normalerweise fĂŒr eine 5  km5\;\text{km} lange Strecke 10  min10\;\text{min}.

    Heute fahren sie eine 12  km12\;\text{km} lange Strecke. Herr Schnell fĂ€llt jedoch zu Beginn zurĂŒck und ist nach 10  min10\;\text{min} erst 4200  m4200\;\text{m} weit. Nun beschleunigt er und fĂ€hrt den Rest der Strecke mit 100  m100\;\text{m} pro 10  s10\;\text{s}.

    1. Wie lange braucht Herr Schnell?

      min
    2. Wie lange braucht Herr Sportlich?

      min
    3. Wer ist als Erster im Ziel?

  9. 9

    Auf einem unbebauten, rechteckigen GrundstĂŒck, das 122,40 m122{,}40\ m lang und 83,16 m83{,}16\ m breit ist, soll ein Spiel- und Sportplatz angelegt werden.

    Das GelÀnde soll dazu rundherum mit einem Zaun umgeben werden.

    1. Wie viele mm Zaun braucht man, wenn dabei an einer Stelle 2,12 m2{,}12\ m fĂŒr das Eingangstor frei gelassen werden mĂŒssen?

      m
    2. Was kostet das EinzĂ€unen des GrundstĂŒcks, wenn die Stadtverwaltung fĂŒr 1 m1\ m Zaun 12 €12\ € bezahlen muss, und das Tor 264 €264\ € kostet?

      €

Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0 → Was bedeutet das?