Zeichne die folgenden Geraden und gib den Funktionsterm an.

%%G_f%% hat die Steigung  %%\frac34%% und schneidet die y-Achse bei %%-2%% .

%%m=\frac34;\;t=-2%%

Setze m und t in die allgemeine Geradengleichung ein.

%%y=\frac34x-2%%

 

 

Gerade zeichnen

Wähle einen beliebigen Punkt auf der Geraden z. B. den y-Abschnitt (0|-2). Gehe von dort 1 nach rechts und entsprechend der Steigung %%m=\frac34%% nach oben (Alternativ auch die vierfache Länge, um Brüche zu vermeiden: 4 nach rechts und 3 nach oben). Verbinde die beiden Punkte zu einer Geraden.

 

Graph Funktion Gerade zeichnen

%%G_f%% geht durch den Punkt  P  %%(-3\vert-2)%%   und ist parallel zur x-Achse.

Da die Gerade Parallel zur x-Achse ist und durch den Punkt %%(-3\vert-2)%% geht, liegt ihr y-Abschnitt ebenfalls bei -2.

%%m=0;\;t=-2%%

 

%%y=-2%%

 

 

 

Die Gerade verläuft durch den y-Abschnitt (0|-2) parallel zur x-Achse, da die Gerade die Steigung 0 hat.

 

 

Graph Funktion Gerade zeichnen

%%G_f%% geht durch den Punkt  P %%(-4\vert2)%%   und ist parallel zur y-Achse.

Diese Gerade kann nicht durch eine Funktionsgleichung beschrieben werden. Die Steigung wäre unendlich groß.

 

Gleichung: %%x=-4%% (dies ist eine Relation)

 

 

Die Gerade verläuft durch den Punkt %%(-4\vert2)%% parallel zur y-Achse.

 

 

Gerade Funktion Graph zeichnen