Suche
suchen

Differentialquotient

Den Differentialquotient an einer Stelle x0\sf x_0 erhält man durch Grenzwertbildung des Differenzenquotienten:

Man betrachtet also jeweils die Steigung der Sekanten zwischen den Punkten Q(x,f(x))\sf Q\left(x,f(x)\right) und P(x0,f(x0))\sf P\left(x_0,f(x_0)\right), und lässt x\sf x immer näher an x0\sf x_0 laufen. Im Grenzwert, falls dieser existiert, beschreibt dies die Steigung der Tangente an der Stelle x0\sf x_0. Dieser Wert wird als Ableitung an der Stelle x0\sf x_0 bezeichnet.

Die Ableitung (oder die Steigung der Tangente) wird auch als momentane Änderungsrate an der Stelle x0\sf x_0 bezeichnet.

Veranschaulichung durch ein Applet


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0.Was bedeutet das?