Tips und Tricks - Square Foot Gardening

Eine einfache Methode für die Beetplanung ist das “Square Foot Gardening” - Konzept für Balkone und kleine Gärten. Dabei werden Beete in 30 x 30 cm große Quadrate unterteilt. Die Gemüsesorten werden nach ihrem Platzbedarf eingeteilt:

  • Sehr groß, z.B. Brokkoli, Eissalat, Paprika
  • Groß, z.B. Kopfsalat, Mangold, Ringelblume
  • Mittel, z.B. Buschbohnen, Spinat, rote Beete
  • Klein, z.B. Karotten, Radieschen, Zwiebeln

In jedes Quadrat passen dann entweder eine sehr große Pflanze, 4 große, 9 mittlere oder 16 kleine Pflanzen.

Auch hier sollte die Kulturdauer berücksichtigt werden und die Fruchtfolge geplant werden.

Grafik Pflanzvorschlag

Einfacher Pflanzvorschlag mit Fruchtfolge für ein Beet mit 90 x 90 cm.

Kommentieren Kommentare