Zählergrad und Nennergrad

Zählergrad

Unter dem Zählergrad einer gebrochen-rationalen Funktion versteht man den Exponenten der höchsten Potenz , die im Zähler vorkommt. Ist der Funktionsterm zum Beispiel x3+5x2x+4\frac{x^3+5x^2}{x+4}, so ist der Zählergrad 3, da x3x^3 die höchste Potenz im Zähler ist.  

Nennergrad

Unter dem Nennergrad einer gebrochen-rationalen Funktion versteht man den Exponenten der höchsten Potenz , die im Nenner vorkommt. Ist der Funktionsterm zum Beispiel x2+6x2x4+5x2+3\frac{x^2+6x}{2x^4+5x^2+3} , so ist der Nennergrad 4, da 2x42x^4 die höchste Potenz im Nenner ist.

Zähler- und Nennergrad spielen eine große Rolle bei der Bestimmung von Asymptoten .


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0.Was bedeutet das?