Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Grundrechenarten

Es gibt vier Grundrechenarten:

Übersicht

Beispiel

Rechenart

1. Operand

2. Operand

Ergebnis

Addition

1. Summand

2. Summand

Summe

Subtraktion

Minuend

Subtrahend

Differenz

Multiplikation

1. Faktor

2. Faktor

Produkt

Division

Dividend

Divisor

Quotient

Merkhilfe für Subtraktion und Division

Die Reihenfolge der Operanden ist dieselbe wie im Alphabet. Also erst der Minuend, dann der Subtrahend. Und genauso: Erst der Dividend, dann der Divisor.

   

 

Eigenschaften

  • Addition und Multiplikation sind kommutativ, assoziativ und verhalten sich distributiv zueinander.

  • Achtung: Subtraktion und Division sind beide weder assoziativ noch kommutativ.

 

 

  

Punkt vor Strich

Werden in einem Ausdruck mehrere verschiedene Grundrechenarten gemischt (z.B. in 1+238:41+2\cdot3-8:4⁣), gilt die Regel "Punkt vor Strich": es werden zuerst die Multiplikation und Division ("Punkt") und danach die Addition und Subtraktion ("Strich"):

 

Beispiel

1+238:4\displaystyle 1+2\cdot3-8:4

Division und Multiplikation ausführen

==1+62\displaystyle 1+6-2

Addition und Subtraktion ausführen

==5\displaystyle 5

Punkt- vor Strichrechnung erklärt

In diesem Video wird die Punkt- vor Strichrechnung sehr ausführlich erklärt.

Inhalt wird geladen…

Du hast noch nicht genug vom Thema?

Hier findest du noch weitere passende Inhalte zum Thema:

Artikel


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0.Was bedeutet das?