MacColloc 2019-05-17 11:19:26
Hallo, zur Aufgabe Nr. 5 a) 2.: In den Lösungen wird angegeben, dass P(keine Treffer)= 0,6*0,4^2*(4/15)^3
Hiermit berechnet man doch aber, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass er immer trifft. Müsste doch eigentlich P(mind. 1 Treffer)= 1 - (0,4*0,6^2*(11/15)^3 sein, oder? Genauso wie in Aufgabe Nr. 5a) 1.
lg, mac
Renate 2019-05-18 16:09:34
Hallo MacColloc,

ja , da sind wohl irgendwie die Wahrscheinlichkeiten und die Gegenwahrscheinlichkeiten zahlenmäßig miteinander vertauscht worden, scheint mir.

Ich habe es jetzt ausgebessert. Bitte schau die Lösung nochmal kurz durch, ob sie jetzt stimmt, oder ob ich irgendwo noch was übersehen habe.

(Und falls du etwas findest, das noch falsch ist, bessere es ruhig gleich selbst aus - das geht bei Serlo ja, wenn man angemeldet ist. Bevor es online steht, schaut es sich ohnehin nochmal jemand an, der die Rechte zum Übernehmen von Bearbeitungen hat, keine Sorge also!)


In jedem Fall aber vielen Dank für deinen Kommentar hier - so ist der Fehler wenigstens entdeckt worden!
(Und bitte entschuldige, dass du erst heute Antwort bekommst.)

Viele Grüße
Renate
Antwort abschicken