ūüéď Ui, fast schon Pr√ľfungszeit? Hier geht's zur Mathe-Pr√ľfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Gemischte Aufgaben zur Ableitung von sin, cos, Wurzel und zur Kettenregel

  1. 1

    Bestimme die Ableitung. Benutze daf√ľr die Kettenregel.

    1. f(x)=x3f\left(x\right)=\sqrt{x^3}

    2. f(x)=2x‚ąí3f(x) = \sqrt{2x^{-3}}

    3. f(x)=ex3f(x) = e^{x^3}

    4. f(x)=ln‚Ā°(x2+4)f(x)=\ln(x^2+4)

  2. 2

    Bestimme die Ableitung der Funktion ff :

    1. f(x)=cos‚Ā°(x2)f\left(x\right)=\cos\left(x^2\right)

    2. f(x)=(sin‚Ā°(x))2f\left(x\right)=\left(\sin\left(x\right)\right)^{2^{ }}

    3. f(x)=sin‚Ā°(1x)f\left(x\right)=\sin\left(\frac1x\right)

    4. f(x)=sin‚Ā°(cos‚Ā°(sin‚Ā°(x)))f(x)=\sin(\cos(\sin(x)))^{ }

  3. 3

    Gegeben ist die Funktion

    Das ist keine Standard-Aufgabe. Sie eignet sich f√ľr alle, die schon ein wenig √úbung haben und die Herausforderung suchen. a) Leite die Funktion zweimal ab b) Finde die Nullstellen der Funktion. c) Untersuche die Funktion auf Symmetrie zum Koordinatensystem. d) Finde die Nullstellen der Ableitung. e) Untersuche die Nullstellen der Ableitung auf ihren Typ. (Min oder Max oder Terrasse?) f) Skizziere den Graphen allein anhand deiner bisherigen Ergebnisse. Die L√∂sung gibt es auch als Video: https://youtu.be/FwaKpug4N6k


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0 ‚Üí Was bedeutet das?