🎓 Ui, fast schon PrĂŒfungszeit? Hier geht's zur Mathe-PrĂŒfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Teil B, Gruppe 3

🎓 PrĂŒfungsbereich fĂŒr Bayern

Weitere BundeslÀnder & Aufgaben:
Mathe- PrĂŒfungen Startseite

Austausch & Hilfe:
PrĂŒfungen-Discord

Die Aufgabenstellung findest du hier zum Ausdrucken als PDF.

  1. 1

    Die HĂ€ndler A, B, C und D beliefern eine Nudelfabrik mit insgesamt 48 700 Eiern.

    HĂ€ndler B liefert 4600 Eier mehr als HĂ€ndler A. HĂ€ndler C liefert doppelt so viele Eier wie HĂ€ndler B. HĂ€ndler D bringt 4100 Eier.

    Wie viele Eier liefert jeder HĂ€ndler an?

    Löse mithilfe einer Gleichung. (4 Punkte)

  2. 2

    Der FlĂ€cheninhalt des hellgrauen Dreiecks betrĂ€gt 144 cmÂČ.Berechne den FlĂ€cheninhalt und den Umfang des dunkelgrauen Quadrats. (4 Punkte)

    Bild
  3. 3

    Aus 1350 kg Äpfeln werden 500 l Apfelsaft hergestellt. (4 Punkte)

    1. Berechne, wie viele kg Äpfel man fĂŒr 35 l Apfelsaft benötigt.

    2. Ermittle, wie viele Liter Apfelsaft man aus 540 kg Äpfeln herstellen kann.

    3. 35 l Apfelsaft werden in Flaschen zu je 0,7 l abgefĂŒllt. In eine GetrĂ€nkekiste passen 12 dieser Flaschen. Gib an, wie viele volle GetrĂ€nkekisten diese 35 l Apfelsaft ergeben.

  4. 4
    Bild zur Aufgabe

    Bild zur Aufgabe

    1. Berechne den durchschnittlichen Monatslohn einer Floristin in den drei Ausbildungsjahren.

    2. Ermittle, wie viel Prozent ein BĂ€cker im 2. Ausbildungsjahr mehr verdient als im 1. Ausbildungsjahr.

    3. Der Monatslohn eines Friseurs ist im 3. Ausbildungsjahr um 21 % höher als im 2. Ausbildungsjahr. Berechne seinen Monatslohn im 2. Ausbildungsjahr. Runde auf ganze Euro.


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0 → Was bedeutet das?