🎓 Ui, fast schon PrĂŒfungszeit? Hier geht's zur Mathe-PrĂŒfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

2019

Die Aufgaben findest du hier zum Ausdrucken als PDF.

  1. 1

    Berechne folgenden Term:

    1. −38,8−14,4⋅2=-38{,}8-14{,}4\cdot2=


    2. (12)2⋅2−2\left(\dfrac{1}{2}\right)^{2}\cdot2^{-2}=

  2. 2

    Berechne

    1. 1436:(−2872)=\dfrac{14}{36}:\left(-\dfrac{28}{72} \right)=


    2. −612:18=-612:18=


  3. 3

    Der Preis eines TennisschlĂ€gers wurde um 30% reduziert und betrĂ€gt nun 140€. Berechne den ursprĂŒnglichen Preis des SchlĂ€gers.

    €
  4. 4

    Welche Lösungsmenge passt zu folgender Ungleichung (G=Q)? (\mathbb{G}=\mathbb{Q})?

    −2x+4−x>1-2x+4-x>1ï»żï»ż

  5. 5

    Bestimme die Lösungsmenge folgender Gleichung (G\mathbb{G}= Q\mathbb{Q}).

    −0,75x+1+1,25x=0,5-0{,}75x+1+1{,}25x=0{,}5


  6. 6

    In der Klasse 5a einer Realschule werden Schultaschen gewogen. Aus den Messungen soll ermittelt werden, wie schwer durchschnittlich die Schultaschen an allen bayerischen Realschulen sind. Handelt es sich dabei um eine reprĂ€sentative Stichprobe? BegrĂŒnde:

  7. 7

    Der Pfeil DE→\overrightarrow{{DE}} ist ein ReprĂ€sentant des Vektors v⃗\vec{v}. Zeichne in das Dreieck ABC den Pfeil DE→\overrightarrow{{DE}} so ein, dass D auf der Seite [AB] und E auf der Seite [AC] liegt.

    Pfeil
    Dreieck
  8. 8

    Berechne den FlÀcheninhalt A der grau markierten Kreisteile.

    Kreisteile
  9. 9

    VervollstĂ€ndige durch Ankreuzen zu einer wahren Aussage. „Jede Gerade g, die nicht durch das Drehzentrum Z verlĂ€uft, wird bei einer Drehung mit dem Drehwinkel von 180° um Z...

  10. 10

    Das Rechteck ABCD\text{ABCD} wird durch Parallelverschiebung mit dem Vektor v⃗=(60)\vec{v} = \begin{pmatrix} 6 \\ 0 \end{pmatrix} auf das Rechteck A1B1C1D1\text{A}_1\text{B}_1\text{C}_1\text{D}_1 abgebildet. ErgĂ€nze in der Zeichnung die Rechtecke ABCD\text{ABCD} und A1B1C1D1\text{A}_1\text{B}_1\text{C}_1\text{D}_1

    Koordinatensystem
  11. 11

    Kreuze die zur dargestellten Pfeilkette passende Rechnung an.

    Pfeilkette
  12. 12

    Familie Schröder kann zwischen zwei rechteckigen GrundstĂŒcken mit gleichem FlĂ€cheninhalt wĂ€hlen. Eines ist 20 m lang und 18 m breit. Berechne die LĂ€nge des anderen GrundstĂŒcks, wenn es 15 m breit ist?

  13. 13

    Beschreibe, welche gemeinsame Eigenschaft die Punkte P1, P2, ..., P5 bezĂŒglich der Geraden s besitzen.

    Parallele Geraden
  14. 14

    VervollstĂ€ndige durch Ankreuzen zu einer wahren Aussage. „In der Skizze sind alle Punkte grau markiert,

    Bild
  15. 15

    Bestimme zeichnerisch den Umkreismittelpunkt M des Dreiecks ABC.

    Dreieck
  16. 16

    Die Zahl 2,7 ∙ 10⁶ soll ohne Zehnerpotenz dargestellt werden. Kreuze die passende Darstellung an.

  17. 17

    Das Schild kann durch Drehung um seinen Mittelpunkt auf sich selbst abgebildet werden. Gib zwei mögliche Winkelmaße an.

    3 Pfeile im Kreis

    Die Abbildung ist urheberrechtlich geschĂŒtzt.

  18. 18

    Im Dreieck ABC gilt: Das Winkelmaß α ist dreimal so groß wie Îł. Zudem ist ÎČ doppelt so groß wie Îł. Bestimme das Winkelmaß Îł.

  19. 19

    ErgĂ€nze die LĂŒcken so, dass Ă€quivalente Terme entstehen, (a, b ∈Q\in \mathbb{Q}).

    4a+3b+2⋅(a+.........)=........+7b4a+3b+2\cdot(a+.........)=........+7b


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0 → Was bedeutet das?